Header4

   

12.03.2014

ü32Kitzbühl

Freitagmittags ging es gut gelaunt mit 16 Spielern des Ü32 Teams des 1. FC Uhingen Richtung Kitzbühl/Tirol. Schon auf der Fahrt merkte man schnell wie es um die Stimmung im Team bestellt war. Ich kann nur sagen Jungs das war der Knaller. Vier Stunden später angekommen mussten wir uns erstmal bei einem Kaltgetränk von der Fahrt erholen. Das Hotel Wiesenegg lies keine Wünsche offen. Gestylt und umgezogen machten wir nach dem Abendessen Kitzbühl unsicher.

Am Samstag nach dem Frühstück sind wir mit 13 Mann rauf auf den berüchtigten Hahnenkamm. Die Skifahrer und Boarder unter uns kamen voll auf ihre Kosten, lediglich das Wetter hätte besser sein können. Sonst hätten wir uns natürlich sicherlich an der berühmten „Streif“ versucht. So reichte es nur zur Familienabfahrt. Den Abend ließen wir dann im Kaminzimmer ausklingen wo Magic Bibi uns mit unglaublichen Kartentricks verblüffte.

Am Sonntag hieß es schon wieder packen und nach dem Frühstück, ab Richtung Heimat. Aber bevor wir die Heimreise antraten ging es noch zum Rodeln. Unweit vom Hotel war die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt mit sage und schreibe 14 km Länge. Das konnten wir uns nicht entgehen lassen. An diesem Tage herrschte Kaiserwetter sodass wir es kaum erwarten konnten mit den geliehenen Rodeln ins Tal zu fahren. Das war nochmals ein Highlight und wird jedem unvergessen bleiben.

Nach einer anständigen Brotzeit auf dem Parkplatz der Rodelbahn, ging es dann wieder Richtung Uhingen.

Das ganze FC Uhingen Ü32 Team ist noch enger zusammen gewachsen und die Kameradschaft ist vorbildlich, es macht einen riesen Spaß in so einem Team zu spielen, da sind sich alle einig.

   

Unsere Partner

  

burgerschloz

 

montagebauBerg 

 

universa

 

wolf

 

 kirner

 

scherr

 

deike 

 


 Vereinshop

 

TTShop Animatio

 

 


131028 werbebanner 130x350 ehrenamt